Kostenanfrage Bürogebäude

Wieviel kostet ein Bürogebäude?

Eine Frage die wir immer wieder gestellt bekommen. 

Ein Bürogebäude spiegelt immer die Anforderungen des Nutzers wieder. Alleine die Raumaufteilung lässt Rückschlüsse über die Arbeitsweise zu. Benötigen Sie Büroflächen, in denen Ihre Mitarbeiter und Kollegen jeweils alleine konzentriert arbeiten müssen, so bieten sich klassische Ein-Personen-Büros (Zellenbüros genannt) an. Wird in Teams von 2 bis 6 Personen gearbeitet, in denen viel kommuniziert werden muss, so werden diese größeren Büroräume als Gruppenbüros bezeichnet. Über diese Größe hinausgehende Büroflächen für mehr als 6 Mitarbeiter sind als Großraumbüros bekannt.

Natürlich können diese Büronutzungen auch miteinander kombiniert und so perfekt auf Ihren Bedarf zugeschnitten werden. In einem Bürogebäude gibt es natürlich jede Menge weitere Nutzflächen, die bei Ihrer Planung berücksichtigt werden müssen, z.B. Besprechungsräume, Ausstellungsräume, Teeküchen, WCs, Archive, Technikräume, Flure, Treppenhäuser. Weitere zu berücksichtigende Anforderungen, die natürlich wieder Einfluss auf ein Bürogebäude haben ist die Wahl des Tragwerkes.

In unserem Hause wird der Massivbau als Tragkonstruktion eines Verwaltungsgebäudes präferiert, weil dieser mehrere Anforderungen auf einmal erfüllt. So ist eine massive Mauerwerks- oder Stahlbetontragkonstruktion von sich aus bereits feuerhemmend und erfüllt die Anforderungen der jeweiligen Landesbauordnungen ohne zusätzliche Verkleidungen. Gleichzeitig bietet eine solche massive Konstruktion aufgrund der höheren Masse (Masse dämpft am Besten den Luftschall) gleichzeitig einen weitaus besseren Schallschutz als z.B. eine leichte Stahlkonstruktion, die dann wiederum aufwendig verkleidet werden müsste.

Natürlich muss die Außenhülle eines Bürogebäudes neben den statischen und brandschutztechnischen Anforderungen auch die Forderungen des Wärmeschutzes erfüllen. Hier kommen vorwiegend sogenannte Wärmedämmverbundsysteme aus Polystyrol-Dämmplatten und einem anschließenden Außenputz zu Ausführung, deren Dämmstoffdicken gemäß den Vorgaben der ENEV und DIN 18599 ermittelt werden.

Sie sehen: viele Faktoren haben Einfluss auf Ihr neues Bürogebäude! Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Anrede
FrauHerrinter/divers











Für die Kalkulation Ihres geplanten Bürogebäudes sind viele Vorgaben bindend. Je aussagekräftiger Ihre Angaben, um so genauer können wir Ihnen erste Kosten nennen. Sollten Sie keine Vorstellung haben, nennen Sie uns nur die Anzahl der geforderten Büroarbeitsplätze.



Sie haben bereits genauere Vorstellungen:







Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. (Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info.west@systeambau.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.)

Ich stimme zu.

Add Your Heading Text Here

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Gib hier deine Überschrift ein