23. April 2018

Erste Betonfertigteile bei Rhein-Chemotechnik GmbH in Breitscheid / RLP

SYSTEAMBAU startet mit den ersten Betonfertigteilen zum Hallenbau für wassergefährdende Stoffe der Firma Rhein-Chemotechnik GmbH.

Die ersten Stützen mit angeformten Fundamenten werden für den Neubau des neuen Gefahrstofflagers mit rund 2.270 m² Bruttogrundfläche gesetzt.
Auch die ersten Sockel und Wandbauteile werden nach genau aufgestellten Zeitplan termingerecht gestetzt.

Weiterhin wird auf die Andienbarkeit der Bestandsgebäude während der Bauphase geachtet.
Denn der laufende Betrieb muss durch die Bauarbeiten so wenig wie möglich gestört und der Produktions- und
Lieferverkehr aufrechterhalten bleiben. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Firma Rhein-Chemotechnik.

Wir freuen uns auf die Realisierung des Projektes!

Add Your Heading Text Here

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Gib hier deine Überschrift ein